Dr. Christian Schwarz
- Vita -


Dr. med Christian Schwarz

Facharzt für HNO Krankheiten

Geboren 1974 in Tönisvorst (NRW) absolvierte er nach dem Abitur eine zweijährige Ausbildung zum Reserveoffizier des Sanitätsdienstes.

Im Anschluss daran folgte das Studium der Medizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 2003 Promotion über das Thema “In vitro- und in vivo Untersuchungen zum Einfluss der Keimkontamination auf den Funktionsverlust resorbierbarer chirurgischer Nahtmaterialien”.

Die klinische Ausbildung absolvierte er am Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen (Leitung Prof. Dr. J. Lamprecht), am Universitätsklinikum Würzburg (Leitung Prof. Dr. Dr. h.c. Helms) sowie an Kliniken in Österreich, Irland und Schottland in den Bereichen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und der Plastischen Chirurgie.

2007 erfolgreiche Beendigung der Facharztausbildung zum Hals-Nasen-Ohren-Facharzt.

2007 bis 2010 Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Michael Pfeffer und Frau Dr. Ulrike Springer in der Berufsausübungsgemeinschaft Dr. Pfeffer/ Dr. Schwarz in Mainz.

Seit Oktober 2010 Zusammenarbeit mit Dr. Christian Wachsmuth in der Gemeinschaftspraxis Dr. Wachsmuth/ Dr. Schwarz.

Ab Juli 2013 führt er wegen des Ausscheidens von Dr. Wachsmuth die Praxis mit Knut Bördner weiter.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Marktlaubenstr. 9
35390 Gießen
Telefon 0641-34032

Sprechzeiten

Anruf

E-Mail

Karte